1 Jahr Schwälmer Steine

Als Janina Riebeling am 30.06. im vergangenen Jahr die Facebookgrupp der Schwälmer Steine gründete und die ersten 20 bemalten Steine in der Schwalm versteckte, ahnte sie nicht, welche Welle sie damit auslösen würde. Keine 2 Monate später hatten sich über 6.000 Menschen der Gruppe angeschlossen. Neben der lokalen Presse wurde …

Teilen mit:


1.000 Schwälmer Weihnachtssteine – das Ergebnis

Die Aktion war ein voller Erfolg! Ziel erreicht! 1.016 Steine wurden für die Aktion gemalt. Vielen Dank an Alle, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben. Vielen Dank an alle Malerinnen und Maler, die Sponsoren, alle helfenden Hände… und für die großzügigen Spenden für die Aktion Advent der HNA. Für …

Teilen mit:


1.000 Schwälmer Weihnachtssteine

Erinnert ihr Euch noch an den größten Schnatz der Schwalm? Was war das für eine tolle Gruppenaktion! Nur durch Eure gigantische Beteiligung ist sie so erfolgreich geworden! 8,2m2 groß war „der größte Schnatz der Schwalm“. Deutlich über 1.000 Steine haben den Paradeplatz für eine Zeit zum Platz der Begegnung werden …

Teilen mit:


Die Idee

Herzlich willkommen auf der Seite der Schwälmer Steine! Habt ihr schon davon gehört? Die Idee dahinter ist ganz einfach und wunderschön: anderen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern und eine kleine Freude bereiten. Teilen mit:

Teilen mit:


Der größte Schnatz der Schwalm

Rund eineinhalb Wochen Ende August haben die Mitglieder der Facebookgruppe Schwälmer Steine – und auch noch weitere Beteiligte – den Paradeplatz in Ziegenhain zum Platz der Begegnung werden lassen. Sie haben dort mit dem roten Schnatz bemalte Schwälmer Steine so ausgelegt, dass das Gebilde ebenfalls die Form des Schnatzes darstellte. …

Teilen mit:


Presse/Medien

In vielen Medien wurde bereits über die Schwälmer Steine berichtet. Hier ein Auszug davon: 09. Juli 2019 Radiobeitrag Hit Radio FFH vom 09.07.2019 10. Juli 2019 HNA vom 10.07.2019 20. Juli 2019 Schwälmer Bote (lokalo24) vom 20.07.2019 26. Juli 2019 Sogar in den Münchner Merkur vom 26.07.2019 haben es die …

Teilen mit: